Wirtschaft und Kultur durch Vernetzung stärken

 

Grafrath bietet mit einem breiten ÖPNV- und Kinderbetreuungsangebot sowie einem guten Anschluss an Bundesstraße und Autobahn eine wertvolle Grundlage für einen starken Standort. Diesen wollen wir erhalten und stärken.

 

Wir wollen daher an die Gemeinderät*innen herantreten, um für einen gemeindeübergreifenden Zusammenschluss von Gewerbe und Kultur zu werben. Ziel soll es sein, die Sichtbarkeit des ländlich geprägten Standorts zu erhöhen und die Region „AmperMoos“ als Marke bei Unternehmer*innen und Bürger*innen bekannt zu machen.

Folgende Projekte sind angedacht:

  • die Ausrichtung einer Ausbildungs- und Fachkräftemesse;
  • eine digitale Praktikums-, Ausbildungsplatz- und Jobbörse;
  • Förderung von familienfreundlichen Stellenangeboten;
  • der Erhalt des Online-Veranstaltungskalenders;
  • die Gründung eines Kartells der Ortsvereine mit Inventarliste, um eine Überschneidung von Terminen und Doppelanschaffungen zu vermeiden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenliste für Grafrath FLG